zedat homepage Mailinglisten - homepage

AFK-Frauennetzwerk -- Friedensforscherinnen in der AFK www.afk-web.de

Über AFK-Frauennetzwerk
Deutsch

Ürsprünglich im Februar 1990 als "Netzwerk Friedensforscherinnen" von Tordis Batscheider und Regine Mehl gegründet ging die Verwaltung des Netzwerks 2008 als "AFK-Frauennetzwerk" an die Frauenbeauftragten der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK) über. Die AFK ist eine wissenschaftliche Vereinigung, zu der sich Friedensforscherinnen und Friedensforscher im deutschsprachigen Raum aus verschiedenen Disziplinen zusammengeschlossen haben (www.afk-web.de).
Ziel des Frauennetzwerks ist, Informationen über Forschung, Lehre, Stellenangebote und Veranstaltungen, die besonders für Frauen interessant und relevant sind, an seine Mitglieder weiterzuleiten. Das Netzwerk richtet sich generell an alle Friedensforscherinnen, auch wenn diese nicht Mitglieder der AFK sind.
Die Frauenbeauftragte der AFK kann über die folgende Emailadresse erreicht werden: frauen@afk-web.de

 
Archiv

Um frühere Nachrichten an diese Liste zu sehen,
besuchen Sie bitte das Archiv der Liste AFK-Frauennetzwerk.
(Das Archiv ist nur für die Mitglieder der Liste zugänglich.)

 
Nachrichten senden an AFK-Frauennetzwerk
Um eine Nachricht an alle Listenmitglieder zu senden, schicken Sie diese an: afk-frauennetzwerk@lists.fu-berlin.de

 
Abonnieren von AFK-Frauennetzwerk

Abonnieren Sie AFK-Frauennetzwerk, indem Sie das folgende Formular ausfüllen: In Kürze erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass es wirklich Sie sind, der abonnieren möchte. Dies ist eine versteckte Mailingliste, was bedeutet, dass die Mitgliederliste nur vom Administrator/der Administratorin der Liste eingesehen werden kann.

    Ihre E-Mail-Adresse:  
    Ihr Name (optional):  

    Sie können hier ein Passwort angeben. Dieses Passwort bietet nur eine geringe Sicherheit, sollte aber verhindern, dass andere Ihr Abonnement manipulieren.

    Wählen Sie kein Passwort, das Sie auch für andere Dienste verwenden.

    Wählen Sie ein Passwort:  (nicht Ihr ZEDAT-Passwort)
    Erneute Eingabe zur Bestätigung:  (nicht Ihr ZEDAT-Passwort)

    Wenn Sie kein Passwort eingeben, wird ein Zufallspasswort generiert und Ihnen zugeschickt.

    Welche Sprache bevorzugen Sie zur Benutzerführung? Deutsch
    Möchten Sie die Listenmails gebündelt in Form einer täglichen Zusammenfassung (Digest) erhalten? Nein Ja
Mitglieder der Liste AFK-Frauennetzwerk
(Die Liste der Mitglieder ist alleine für den Administrator/die Administratorin der Liste einsehbar.)

Geben Sie Ihre e-mail-adresse des administrators/der administratorin und das Passwort ein, um die Liste der Mitglieder einzusehen:

E-Mail-Adresse des Administrators/der Administratorin: Passwort:   
 
Austragen / Ändern einer E-Mail-Adresse / Passwort vergessen

Sie können hier den Bezug der Liste kündigen, ihre eingetragene E-Mail-Adresse und andere Einstellungen ändern oder sich das Passwort zusenden lassen, wenn Sie es vergessen haben. Geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse an.

Wichtig: Geben Sie genau die Adresse an, mit der Sie in der Liste eingetragen sind! Achten Sie darauf, wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen haben und diese ggf. an andere Adressen weiterleiten lassen!
E-Mail-Adresse: 
Wenn Sie dieses Feld leer lassen, werden Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse gefragt.
 
Verwaltung der Mailingliste

Verwalter(innen) dieser Mailingliste können unter Schnittstelle zur Administration Einstellungen vornehmen.



Die Mailingliste AFK-Frauennetzwerk wird verwaltet von AFK-Frauennetzwerk-owner at lists.fu-berlin.de
AFK-Frauennetzwerk Schnittstelle zur Administration (Authentifikation erforderlich)
Übersicht aller Mailinglisten auf lists.fu-berlin.de

ZEDAT, Freie Universität Berlin / Mailman version 2.1.11